Willkommen bei Heinke Torpus, Künstlerin in Sissach, Baselland.

Menschen, Gesichter, Blicke – gezeichnet, gemalt, digital verwoben - das ist meine Leidenschaft,

hier forsche und wirke ich seit Jahrzehnten.

 


Heimatmuseum Sissach

… und wäre Fritz eine Frida Pümpin gewesen…

 

An vier Sonntagen baue ich mein Atelier im Heimatmuseum in Sissach auf. Zu den vier Künstlern in der Sonderausstellung entstehen vier weibliche Pendants: die Frida, die Emilia, die Heinke und die Ugola.

 

„Heinke Torpus malt vor Ort“

in der Sonderausstellung

„Euseri Bildersammlig“

Heimatmuseum Sissach, Zunzgerstrasse 2

 

(4. November 2018)

3. März 2019

1. September 2019

8. März 2020

 

jeweils 13 - 16 Uhr

www.museum-sissach.ch

Eintritt gratis