Foto Barbara Jung
Foto Barbara Jung

Biografie

  • 1964 geboren in Liestal/BL, Schweiz
  • 1984–1985 Vorkurs A, Schule für Gestaltung, Basel
  • 1986–1989 Studium der Malerei, Kunsthochschule, Bonn/DE
  • seit 1989 freischaffend mit regelmässigen Ausstellungen im In- und Ausland
  • seit 1990 Kursleitung an verschiedenen Schulen und im eigenen Atelier
  • 1998–2003 Mitglied der Druckwerkstatt im Werkraum Warteck WWpp, Basel
  • seit 2002 Mitglied der SGBK Schweizerischen Gesellschaft Bildender Künstlerinnen
  • lebt und arbeitet seit 2002 in Sissach/BL

Kunstauktion im "Cheesmeyer" mit Daniel Wüthrich, Charles Brauer und Kitty Schaertlin - Foto Volksstimme
Kunstauktion im "Cheesmeyer" mit Daniel Wüthrich, Charles Brauer und Kitty Schaertlin - Foto Volksstimme

Ankäufe, Auktionen, Aktionen u.a.

  • 2011 Kunstauktion der SGBK, Theater Basel
  • 2011 "Absatz-Spitze", ein SGBK Projekt zum Tag der Frau, Dock, Basel
  • 2010 Kunstauktion viva con agua, Reads-Festival, Zürich
  • 2010 Vortrag für die Privatkunden der Migros-Bank, Parkhotel, Rheinfelden
  • 2009 Kunstauktion im "Cheesmeyer" für neue Kirchenfenster, Sissach
  • 2008 "portes ouvertes" zu Gast im Atelier von Heike Müller, Basel
  • 2005, 2007 Teilnahme am Postkartenfestival, Unternehmen Mitte, Basel
  • 2006 Bild-Ankauf "Aprilscherz", Karikatur des Gemeinderats Sissach
  • 1998 Bild-Ankauf Dresdner Bank, Dresden
  • 1994 Bild-Ankauf Museum für ausländische Kunst, Riga/Lettland

Publikationen/Illustrationen

  • 2016 Zeitschrift "FAMA", sieben Textbilder
  • 2015 Kunstbuch "Nektar naschen", Andreas Bertram
  • 2015 Ausstellungskatalog zu "Aussichten"
  • 2010 Ausstellungskatalog zu "mobilmachen", Gelterkinden/BL
  • 2010 Zeitschrift "FAMA", sieben Illustrationen
  • 2008 Broschüre zur Ausstellung "Heldinnen der Bibel"
  • 2007 Kunstkalender, Schaub Medien AG, Sissach
  • 2005 Broschüre zur Ausstellung "alltägliche und aussergewöhnliche Heldinnen"
  • 2000 "ch-edition5", Kunstmesse für Druckgrafik und Multiples, Solothurn
  • 199"ch-edition4", Kunstmesse für Druckgrafik und Multiples, Solothurn
  • 1994 "Ziefener Waschgeschichten", Verein für Heimatpflege, Illustrationen

Goldrausch
Goldrausch

Projektbeiträge

  • 2015 Organisationsgruppe von/für "Aussichten"
  • 2015 Kunstkommission Sissach/BL für "Köpfe aus Sissach und Umgebung"
  • 2015 kulturelles.bl (Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion Kanton Basel-Landschaft) für "Köpfe aus Sissach und Umgebung"
  • 2015 Private: Nebiker Sissach; Coiffure Chic, Sissach; Honda, Dieflingen; kokoneo, Sissach; SwissLife, Sissach; Time out, Sissach; Generali, Sissach; Carrosserie Porricello, Itingen; Carrosserie Zumbrunn, Sissach; Druckerei Schwabe, Muttenz  für "Köpfe aus Sissach und Umgebung"
  • 2011 Château d'Epnoux, Vesoul für "Jeu de Carrés"
  • 2008 Offene Kirche Elisabethen OKE Basel für "zum Kern"
  • 2005 Soroptimist International-Union Schweiz, Club Basel für "alltägliche und aussergewöhnliche Heldinnen"
  • 2005 evangelisch/reformierte Kirchgemeinde Binningen und Bottmingen/BL für "alltägliche und aussergewöhnliche Heldinnen"
  • 2005 Kunstverein Binningen/BL für "alltägliche und aussergewöhnliche Heldinnen"
  • 2004 Kunstkommission Sissach/BL für "Reise zu den Körperlandschaften"
  • 2004 kulturelles.bl (Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion Kanton Basel-Landschaft) für "Reise zu den Körperlandschaften"
  • 1998 Ministerium für Kultur, Rheinland-Pfalz/DE für "wieWaben"
  • 1998 kulturelles.bl (Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion Kanton Basel-Landschaft) für "wieWaben"
  • 1996 Stadt Liestal für "Winter-Galerie"
  • 1994 Schweizerische Kulturstiftung Pro Helvetia für Ausstellung in Riga
  • 1991 kulturelles.bl (Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion Kanton Basel-Landschaft) für Ausstellung in Leymen